Edelbrand des Jahres

Die Destillerie Zott beeindruckt nicht nur mit ihrem dazugehörigen Obsthof. Die aus den Früchten zu Destillaten verarbeiteten Produkten ziehen einige Preise an Land.

Mitte April wurde in der Swarovski Kristallwelt in Österreich die Ergebnisse der Destillata-Prämierung bester Spirituosen 2017 bekannt gegeben. Unter 120 Betrieben aus 12 Nationen konnte die Destillerie Zott mehrere Preise gewinnen: »Edelobstbrand des Jahres« für den Birnenbrand im Kastanienfass, Gold für den Himbeerbrand »High Spirits« und den Marillenbrand im Eichenholz gereift sowie fünf weitere Silbermedaillen. Aufgrund der Gesamtqualität wurde die Destillerie Zott als »Brennerei höchster Qualität« eingestuft.

Zwei Wochen später der nächste Erfolg: Die Destillerie Zott nahm mit ihrer Mikrobrennerei Brandwehr beim Craft Spirits Festival »Destille Berlin« teil. Bei diesem Wettbewerb wurden für 60 Aussteller nur zwei Goldmedaillen in der Kategorie »Obstbrände und Geiste« vergeben. Eine davon erhielt der »Willams Smoked« des Brandwehr. Für diesen Edelbrand werden die Birnen direkt nach der Ernte geräuchert und sorgen für einen besonderen Geschmack.

Die Destillerie Zott befindet sich in den Westlichen Wäldern und hat noch einiges mehr zu bieten.

http://www.zott-obsthof.de/destillerie