Frühlingsfest des Interkulturellen Gartens Augsburg e.V.

Am Sonntag, den 06. Mai findet das traditionelle Frühlingsfest dese Interkulturellen Garten Augsburg e.V. statt

Wie seit 2012 traditionell jedes Jahr lädt der Interkulturelle Garten Augsburg e.V. auch diesen Frühling wieder zu seinem öffentlichen Frühlingsfest ein. Neben der Jungpflanzenbörse der Cityfarm, dem legendären interkulturellen Buffet der Vereinsmitglieder aus mehr als 15 Nationen wird es auch dieses Jahr wieder Livemusik, Infostände und weitere gärtnerische Angebote geben. Auf der Bühne präsentiert grow up ab 15 Uhr ausschließlich Bands von Vereinsmitgliedern, die eine reichhaltige Palette an Musikstilen vertreten, als da sind Kanape, urban woodwalker, boothill society, Sano Black und All twain. Allesamt auf den Liegestühlen der Stadtwerke Augsburg zu genießen. Unter den gärtnerischen Angeboten werden sich u.a. upcycling-Produkte von contact e.V. in Haunstetten und der SKM mit der Zirbelwerkstatt befinden. Den Umweltbildungsthemen widmet sich das Forscherrad der Umweltstation Augsburg. Wie immer ein rundum frühlingshaftes Angebot für die ganze Familie für einen sonnigen Sonntagnachmittag. Das Fest findet im Garten hinter dem Reese-Theater statt. Die Adresse lautet: Kulturpark West,Sommestr. 40.

www.growup-augsburg.de