Gesund, regional und lecker

Markttag im Botanischen Garten: Der Besuch hat sich gelohnt!

Über 20 Aussteller*innen von regionalen Produkten präsentierten sich beim Regionalvermarktertag, der von der Umweltstation Augsburg organisiert wurde.

Das Leindotteröl der Kappelbauer Öhlmühle ist ein Genuss! Es hat eine kräftige, goldgelbe Farbe und einen milden, leicht erbsigen Geschmack und einen hohen Gehalt an Omega-6- und Omega-3-Fettsäure. Diese Bestandteile gehören zu den essentiellen Fettsäuren, die man über die Nahrung aufnehmen muss, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann.
Krautkreise Emersacker: Schlangenkürbis und Patisson - auch Ufo-Kürbis genannt - sind beeindruckende Früchte. Sie wachsen auf einer solidarisch genutzten Permakulturanlage in Emersacker. Die Lebensräume der Pflanzen werden hier so gestaltet, dass sie zeitlich unbegrenzt funktionieren und dass die Bedürfnisse aller Bestandteile erfüllt sind.
Streuobstprodukte aus den Stauden: Nicht nur die beliebten Obstsäfte und Apfelmost, sondern auch köstliche Schnäpse und Liköre werden vermarktet. Mit seinem Engagement erhält der Interessengemeinschaft Streuobstwiese Stauden e.V. die landschaftsprägenden Obstwiesen. Die Streuobstwiese ist die traditionelle Form des Obstanbaus und steht damit im Gegensatz zum intensiv betriebenen Niederstamm-Obstanbau in Plantagen.
Schmankerl aus dem Bauerngärtle: Familie Sailer aus Ziemetshausen-Schönebach lädt zum Kosten ihrer besonderen Fruchtaufstriche, Gelees und Chutneys ein.
Das bunte Angebot der Solidarischen Landwirtschaft: Während Landwirt*innen die Versorgung sicherstellen, garantieren die Bezieher*innen ihnen ein planbares und sicheres Einkommen, indem sie für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr die Ernte abnehmen und dafür die entsprechenden finanziellen Mitteln zur Verfügung stellen.
86500
Maingründel